Verwandelte Szenen

Bilder mit Menschen zu verwandeln habe ich nach der Indienreise begonnen. Einer der Haupt-Anziehungspunkte dort waren die bunten Straßenszenen, an denen ich mich kaum satt sehen konnte. Und ich begann, sie zu „kumulieren“, um dieses so bewegte Leben zu verdeutlichen!

Wieder zurück in der Heimat hätte ich gerne an dem Thema weitergearbeitet, aber die malerischen Motive blieben in unseren Breiten aus. Mein Versuch, es mit Bühnenszenen zu versuchen, schlug fehl, vielleicht weil Bühne ja bereits „Verwandlung“ ist...

Erst Tansanias farbiges Straßenleben gab mir einen neuen Schub!